Dokumentenmanagement mit
Enterprise Search

 

Sind Sie auf der Suche nach einer Dokumentenmanagement Software (DMS System)? Das wesentliche Ziel bei der Einführung eines DMS ist die strukturierte Organisation von Daten, um eine schnelle und zielgerichtete Auffindbarkeit von Informationen und Dateien zu garantieren. Das ist meist arbeitsintensiv und braucht eine lange Vorlaufzeit. Hier kommt searchIT ins Spiel!

Ihre Vorteile durch searchIT

}

Arbeitszeitersparnis

Kosteneffizienz

Produktivitätssteigerung

Knowledge Management

Die wichtigsten Anwendungen auf einen Blick

So profitieren Sie vom Dokumentenmanagement mit searchIT

Nahtlose Einbindung

Hohe Mitarbeiterakzeptanz

Volltextsuche ohne nötige Beschlagwortung

Kontextabhängige Filter

Klassifizierung durch KI

Daten-Transformation

Mögliches Tagging von Dateien

Suchquellen

=
Fileserver
=
Websites
=
Mail-Server
=
Datenbanken

Ersparnis mit searchIT berechnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Auf Basis von Erfahrungswerten und Messungen beträgt die durchschnittliche Kostenersparnis mit searchIT 70%.

Branchenanwendungen

Rechtsanwälte
Steuerberater
Archive

Dokumentenmanagement leicht gemacht

Die wichtigsten Anwendungen & besten Funktionen.

 

Nahtlose
Einbindung

 

Unsere Suchmaschine für Volltextsuche & Enterprise Search bietet starke Standard-Konnektoren, mit denen Sie out-of-the-box nahezu alle Quellen in Ihrem Unternehmen durchsuchen können. Lange Vorlaufzeiten in der Integration des Systems sind damit Schnee von gestern.

Hohe
Mitarbeiterakzeptanz

 

Im Gegensatz zu herkömmlichen Dokumentmanagement-Systemen müssen Sie Ihre bestehenden Dateistrukturen nicht umstrukturieren, um Dokumente mit searchIT zu finden. Ihre Mitarbeiter können ihre bisherigen Speichergewohnheiten weiterführen, was die Akzeptanz enorm erhöht.

Eine Volltextsuche
für alle Quellen

 

searchIT beinhaltet eine Volltextsuche. Ihre Suchbegriffe werden also nicht nur im Text des Dokuments selbst, sondern auch den Dateinamen, im Dateipfad und sogar den Metadaten gesucht. So entfällt die sonst in Dokumentenmanagement Software-Systemen notwendige manuelle Beschlagwortung von Dateien.

Kontextabhängige
Filter

 

Um in umfangreichen Dateistrukturen genau die richtigen Dokumente zu finden, stehen in searchIT verschiedene grafische Filter-Technologien zur Verfügung. So können Dokumente beispielsweise ganz intuitiv nach Autor, Dateityp oder Speicherquelle gefiltert werden. Die angezeigten Filter passen sich an Ihre Suche an, so sehen Sie nur das, was wirklich wichtig ist.

Klassifizierung mit
Künstlicher Intelligenz

 

Als Klassifizierungskriterien können neben automatisch extrahierten Metadaten wie Autor, Datum, Dateityp, etc. auch Suchbegriff-basierte Klassifizierungen verwendet werden. Durch den zusätzlichen Einsatz von KI-Algorithmen können Dokument-Inhalte automatisch kategorisiert und Themen extrahiert werden. Anwendungsfälle für diesen Einsatz künstlicher Intelligenz wären beispielsweise die Extraktion von Beschwerde-E-Mails, oder die automatische Ablage von extrahierten Rechnungen nach Jahreszahlen.

Daten
Transformation

 

searchIT beherrscht im Gegensatz zu Dokument-Management-Systemen noch sogenannte Struktur- und Daten-Transformationen. Dabei kann beispielsweise eine unstrukturierte Ordner-Struktur eines Fileservers in eine strukturierte Ordner-Struktur überführt und die Dateien anhand extrahierter Kriterien dabei neu klassifiziert werden.

Tags als Zusatz
anstatt Voraussetzung

 

Durch den Einsatz unseres Klassifizierungs-Plugin erhalten Sie die Möglichkeit Ihre Dokumente mit sogenannten Tags zu kennzeichnen. Wenn so zum Beispiel Rechnungen für eine bestimmte Veranstaltung der Veranstaltungsnamen nicht beinhalten, können alle zusammengehörenden Dokumente durch Tags in searchIT schnell markiert und auch wieder aufgerufen werden. 

Kontakt

 

Wir setzen auf ganzheitlichen Service & auf eine High End Enterprise Search Engine. Kontaktieren Sie uns.